Kann ich größer werden? Kann ich meine körpergröße wirklich verlängern? Wie kann ich denn überhaupt größer werden? Die beinverlängerung ist jetzt ohne komplikationen und schmerzen möglich.

Aus rein kosmetischen gründen ist die beinverlängerung nicht sehr verbreitet. Jedoch wird die methode aus medizinischen gründen verwendet, wenn ein patient z. b. nicht richtig gehen kann, weil ein bein kürzer ist als der andere. Normalerweise wird diesbezüglich eine operation so bald wie möglich durchgeführt.

In einigen ländern wird diese operation mit verschiedenen methoden durchgeführt. Unter anderem gibt es hier die alte „Ilizarov-methode“, die jedoch nicht empfehlenswert ist und mehrere komplikationen hat.

Wiederum ist der „Interne nagel im bein“ eine methode, die an hohe kosten gebunden ist. Nachteil hier: während des gesamten prozesses ist man im rollstuhl gefesselt und liegt lange im krankenbett.

Unsere herangehensweise ist die allerneueste Art der methodik, die von unserem türkischen arzt durchgeführt wird, der in diesem bereich einer der führenden ärzten der Türkei ist und bisher nur erfolgreiche operationen hinter sich hat.

Unsere variante, die wir verwenden nennt sich „Holyfix-methode“. Diese methode kann sogar verwendet werden, wenn die beine trapezoid (trapezförmig) sind.

Die Holyfix-methode, die seit 1997 praktisch angewandt wird, ist die verbesserte version von Wagner und De Bastiani. Diese nennt sich „Monoliterale (Ein-Nadel-Stift)-Methodik“. Im Gegensatz zur „Ilizarov-Methode“ hat die Holyfix weniger komplikationen in der ausstattung und bessere patientenversorgung. Der nagel wird ins bein einseitig außerhalb des Holyfix-geräts eingefügt. Die nägel werden in einer blutgefäße- und nerven freien zone eingesetzt, die sich am nächsten an der haut befinden und an der sicheren zone befestigt sind, so dass der nagel im bein bleibt und nicht bis zur anderen seite hin ausstreckt. Diese methode verhindert nämlich das risiko einer infektion. Holyfix wurde aus speziellen und leichten aluminium- und titanlegierungen gemacht, die gleichzeitig MRT-kompatibel sind. Dieser vorgang ist ein biomechanisches system, dass äußerst stabil und sicher ist und den patienten behandeln lässt. Der erweiterungsprozess ist sehr bequem/komfortabel und kann leicht am patienten umgesetzt werden. Holyfix beschleunigt die knochenbildung, verhindert gleichzeitig die verkürzung und hat eine spezielle form.

Bevor der knochen geschnitten wird, ist der Holyfix je nach körpergewicht des patienten mit zwei oder drei nägeln richtig vorbereitet. Der haut einschnitt für die chirurgie liegt zwischen 3-4 cm und die stiche werden ästhetisch auf der innenseite genäht und müssen am ende so nicht mehr entfernt werden. Sie verschwinden von selbst und hinterlassen keine narben.

Die beinverlängerung besteht aus sechs schritten:
1. Prüfung und untersuchung
2. Operation
3. Krankenhaus
4. Verlängerung prozess
5. Stärkung des verlängerten beines
6. Entfernung des Holyfix

Die operation wird in einem der besten krankenhäuser der Türkei (Istanbul) durchgeführt. Ich werde den patienten zur vollkommenen unterstützung und beratung nach Istanbul begleiten und mich während des gesamten prozesses gleichzeitig um das wohl und die sicherheit des patienten kümmern. Oder ich treffe mich mit dem patienten am Istanbuler flughafen. Es beansprucht 1-2 wochen, bis der Holyfix entfernt wird. Während dieser zeit werde ich zur verfügung stehen und am ende kehren wir dann zusammen zurück. Wir gehen zuerst hinunter, um den arzt zur ansicht, untersuchung und reservieren für die chirurgie (eingriff) zu treffen.

HOLYFIX wird jeden tag ein bißchen geschraubt. Neue beinzellen werden gebildet, um die lücke zu schließen, die ständig zwischen den knochenstücken entsteht. Das bein wurde so geschaffen, dass es versucht sich zusammen zu heilen. Sie können sich vom oberschenkel oder vom schienbein oder sowohl vom schienbein als auch vom oberschenkel verlängern, wenn sie eine dehnung zwischen 10-13 cm erreichen möchten. Der oberschenkel kann zwischen 6-7 cm und das schienbein 5-6 cm je nach zustand der muskeln erweitert werden.

Die chirurgie selbst wird unter anästhesie durchgeführt. Nach der chirurgie sollten die beine des patienten täglich herausgeschraubt werden. Die verlängerng beginnt im krankenhaus. Jeden tag streckt sich die verlängerung um 1 mm aus (0,25 mm pro 6 Std.), bis die angegebene länge erreicht wird. Schon nach ein paar tagen wird der patient wieder vom krankenhaus entlassen.

Während dieser periode beobachtet unser physiotherapeut, wie der patient seine beine belastet und stellt sicher, dass der patient mit hilfe von krücken spazieren gehen kann und sich mit muskel-, dehn- und fügeübungen versucht. Es ist wichtig, dass der patient diese übungen während des gesamten prozesses vollzieht. Der patient kann sich nach der zweiten woche duschen. Während dieser zeitperiode wird mit krücken gelaufen und die reinigung des nagelbodens durchgeführt.

Im gegensatz zu anderen methoden, können sie schon nach ca. 4-6 monaten mit dem Holyfix gehen, je nachdem, wie gut Ihre muskeln trainiert sind. Nach ca. 9-11 monaten wird der Holyfix entfernt. Das training ist der wichtigste teil dieser periode. Es ist äußerst wichtig, zu trainieren, die muskeln zu dehnen und jeden tag mit krücken zu laufen, weil die muskeln nicht härter und angespannt werden, wenn die beine gestreckt sind und entlastet werden müssen, um ihre gewisse verlängerung zu erreichen.

Wenn es um schmerzen geht, muss ich zugeben, dass ich fast überhaupt keine schmerzen verspüre. Ich selbst habe mich dieser operation unterzogen und kann aus eigener erfahrung sagen, dass nur schmerz, den ich gefühlt habe, der muskelkater war, weil die muskeln angespannt und steif waren — Sie es aber durch training und dehnünungen loswerden können. Es gibt nichts, um sich darüber zu beklagen, wenn sie mich fragen.

Ich war ziemlich besorgt farüber, als ich darüber online laß, aber aus eigener erfahrung kann ich sagen, dass es wirklich nicht so ist. Es gibt es keinen schmerz, den sie nicht ertragen können. Jedenfalls mit dieser methode.

Es gibt keinen einzigen eingetragenen fall der beinverlängerung, der zum rollstuhl oder tod führte. Und die beine werden noch härter und haltbarer als zuvor, nachdem die knochen geheilt sind. So weit ich sagen kann, gibt es nichts zu befürchten, geduldig zu sein und genau das zu tun, was der arzt sagt. Alles wird gut und ohne komplikationen funktionieren.

Es kann eine Infektion geben, sodann nehmen sie antibiotika und es wird heilen. Ein infektionsrisiko wird vermieden, wenn aie den nagelboden jeden zweiten tag gründlich reinigen.

Der Holyfix wird einfach und schnell unter örtlicher betäubung ohne schmerz entfernt. Schweres training und sport sind nach 2-3 monaten erlaubt. Der eingriff hinterlässt kleine narben, wo die schrauben gesetzt wurden, nachdem der Holyfix entfernt wurde, aber sie sind kaum sichtbar.

Für eine ausführliche beratung und information können sie uns gerne besuchen. Bitte mailen sie uns an, um ein termin zu vereinbaren.